über uns

 

Ich freue mich, daß Sie auf diesem Wege zu uns gefunden haben !

 

 

NEU , aber mit Erfahrung...

 

Die Firma MW-Modell ist zwar neu am Start, aber ich selbst beschäftige mich seit über 35 Jahren mit dem Thema

Modelleisenbahnen; überwiegend mit der Spur N im Maßstab 1:160. 

 

Begonnen hat alles mal mit einem Fertig-Gelände, dann die erste selbst gebaute Anlage, dann Abriß+Neubau, Umbau,

Erweiterung(en) etc., halt eine typische Modellbahner-Karriere...

Besondere Aufmerksamkeit habe ich schon immer dem Rollmaterial  -  Loks / Wagen  -  geschenkt;

und hier besonders den Vorbildern aus der Schweiz , Deutschland und Italien.

Vorbilder aus der Schweiz und Italien wurden in   Spur N   traditionell doch sehr stiefmütterlich behandelt 

und leider hat sich bis heute auch nicht viel daran geändert.

Ich habe dann irgendwann mal damit begonnen, für meine "Wunschmodelle" mir aus dem Sortiment der Großserien-

Hersteller Waggons herauszusuchen, die sich für eine entspr. Umlackierung und Neubeschriftung eigneten,

evtl. auch verbunden mit kleineren Umbaumaßnahmen. So sind dann die ersten eigenen Modelle entstanden.

 

 

... auf dem Weg in die Zukunft

 

Nun habe ich das Hobby zum Beruf/zur Berufung gemacht.

Ich hoffe, meine über 35jährige Erfahrung als Modellbahn-Kunde wird mir helfen, die Interessen und Bedürfnisse der

Modellbahner  ( "Fahrer" und Sammler )  in meiner neuen Position besser einschätzen zu können.

 

Das Angebot umfaßt neben Modellen anderer Anbieter auch Modelle aus eigenem Hause.

MW-Modell wird sich dabei zunächst um Modelle in  Spur N  im Maßstab 1:160 kümmern.

Wir werden vorrangig Modelle nach Vorbildern aus der Schweiz , aus Italien und Deutschland realisieren.

Einige Modelle werden komplette Neu-Entwicklungen, bei einigen anderen Modellen greifen wir zurück auf

bekannte und bewährte Basis-Modelle anderer Hersteller.

Diese Basis-Modelle werden dann z.B. gesupert oder auch neu lackiert + beschriftet. 

Einige Modelle werden im eigenen Haus entstehen, andere werden wir extern bei anderen Herstellern fertigen lassen.

Im Vordergrund stehen hierbei sehr gute Produkt-Qualität und entsprechender Service.

Die Stückzahl der einzelnen Modelle wird sich in den Bereichen "Kleinserie/Kleinstserie" und "Mittelserie" bewegen.

Die Fertigungsmethoden und  -Werkstoffe werden separat erläutert unter ... 

Kunststoff oder Messing/Neusilber , das ist hier die (Preis-)Frage

 

Bei der Verwirklichung unserer Ideen sind wir natürlich auf Ihre Mithilfe angewiesen ! 

Ein Modell läßt sich nur bei entsprechendem Interesse der Modellbahner ( "Fahrer" und Sammler ) realisieren.

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie mit einer Vorbestellung oder durch Kontaktaufnahme mit uns

Ihr Interesse bekunden.

Haben Sie ein bestimmtes Wunschmodell ... ?

Zögern Sie nicht, uns dies mitzuteilen; wir werden die Anregungen sammeln und dann eine Realisierung prüfen.

 

 

Mit freundlicheN Grüssen

 

Michael Werning